Doktorandenkolloquien

Seit 2009 organisiert und veranstaltet der Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik in Kooperation mit den Lehrstühlen für Didaktik der Mathematik der Universitäten Bamberg und Würzburg jährlich stattfindende, zwei bis dreitägige Doktorandenkolloquien, in denen regelmäßig die Doktoranden über den aktuellen Stand ihrer Arbeiten berichten und diskutieren.

DOC3– Promotionsprogramm der Mathematikdidaktiken Bamberg – Erlangen/Nürnberg – Würzburg